Deutscher Gartenbuchpreis 2019: Platz 2 für KINDERGARTEN von G. Sander & J. Hoersch


In der Kategorie "Bestes Gartenbuch für Kinder" räumte KINDERGARTEN von Gesa Sander und Julia Hoersch den 2. Platz beim Deutschen Gartenbuchpreis ab! 

Hier eine Übersicht über die diesjährigen Preisträger zum Nachlesen.  

Wir freuen uns sehr mit den Autorinnen über diesen Erfolg! 

mehr lesen

Weitere Neuerscheinungen

April 2019


Neuerscheinungen

April 2019


Neuerscheinungen

Ende März/Anfang April 2019


Weitere Neuerscheinungen

Ende März 2019


Kira Licht schon seit 4 Wochen in den Top 20 der LovelyBooks Charts!

"Gold und Schatten" von Kira Licht hält sich nun schon in der 4. Woche unter den Top 20 der LovelyBooks Charts. Aktuell auf Platz 7! Nachzulesen unter https://www.lovelybooks.de/charts/ ! Wir sind begeistert und freuen uns sehr über diesen Erfolg. 


mehr lesen

DER AUTOR

Weitere Neuerscheinungen

März 2019


Deutscher Hörbuchpreis für Christoph Maria Herbst

Nun ist es offiziell: Christoph Maria Herbst gewinnt den Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie „Beste Unterhaltung“ für seine Interpretation von Die Hungrigen und die Satten (Lübbe Audio) von Timur Vermes!


Vermes-die-hungrigen-und-die-satten-audioDer Verein Deutscher Hörbuchpreis gibt drei weitere Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs bekannt: Christoph Maria Herbst erhält die Auszeichnung in der Kategorie „Beste Unterhaltung“, Judith Lorentz für das „Beste Hörspiel“ und Stefan Kaminski als Sprecher des „Besten Kinderhörbuchs“.

Deutscher-hoerbuchpreis-2019Schauspieler Christoph Maria Herbst gewinnt den Preis in der Kategorie „Beste Unterhaltung“ für seine Interpretation des Romans Die Hungrigen und die Satten (Lübbe Audio) von Timur Vermes. „Mit absolut bestechender Virtuosität und Vitalität“ habe er die Figuren dieser Gesellschaftssatire zum Leben erweckt, lobt die Jury. Sein „schier unendliches Repertoire“ verschiedener Dialekte und Stimmfärbungen verleihe der Lesung einen „Sog“, dem sich der Hörer nicht entziehen könne: „Das ist ‚Beste Unterhaltung‘ par excellence“.

Der Deutsche Hörbuchpreis ist in jeder Kategorie mit 3.333 Euro dotiert. Die gesamte Preisverleihung am 19. März 2019 im WDR-Funkhaus wird ab 20.04 Uhr live auf WDR 5 sowie auf Bayern 2, Deutschlandradio / Kanal „Dokumente und Debatten“, hr2-kultur, MDR Kultur, NDR Kultur, SR 2 und SWR2 und als Audio- und Videostream auf www.wdr5.de übertragen.

mehr lesen

Mit "Rosentempel" erobert Bernhard Hennen erneut die SPIEGEL Bestsellerliste Paperback!


Direkt von 0 auf Platz 13 ging es diese Woche für den neuesten Band der erfolgreichen Phileasson Saga: "Rosentempel" erschienen zum 11. März im Heyne Verlag. Hier geht es direkt zur Bestsellerliste. 

Wir freuen uns sehr über diese tolle Platzierung und sind gespannt wie es weitergeht! 

mehr lesen

DER AUTOR

Noch mehr Neuerscheinungen

März 2019


Weitere Neuerscheinungen

März 2019


Hanna Caspians "Morgenröte" auf Platz 10 der SPIEGEL Bestsellerliste!


Der dritte Teil der großen Familiensaga rund um Gut Greifenau steigt nächste Woche direkt auf Platz 10 in die SPIEGEL Bestsellerliste ein. Wir sind begeistert über die tolle Positionierung in der Top10 und sind gespannt, wie es für Hanna Caspians neuesten Roman weitergeht. 

mehr lesen

DER AUTOR

Bernhard Hennen auf der Shortlist "Bestes Buch" für SERAPH 2019!


Mit Die Chroniken von Azuhr – Der Verfluchte (Fischer TOR) hat Bernhard Hennen es auf die Shortlist für den SERAPH 2019 in der Kategorie "Bestes Buch" geschafft. 

Wir freuen uns sehr mit dem Autor und Verlag über diesen tollen Erfolg und drücken die Daumen für die Verleihung! 

 

mehr lesen

DER AUTOR

Neuerscheinungen

März 2019


Weitere Neuerscheinungen

Ende Februar 2019


Weitere Neuerscheinungen

Februar 2019


Timur Vermes im Finale für den Deutschen Hörbuchpreis


Außerdem steht 'Die Hungrigen und die Satten' im Finale für den DEUTSCHEN HÖRBUCHPREIS, Zitat:

"Im Sinne der „Besten Unterhaltung“ fand die Nominierungsjury besonderen Gefallen an Christoph Maria Herbsts Lesung von „Die Hungrigen und die Satten“ (Timur Vermes), an Katja Riemanns Performance in „Frauen, die Bärbel heißen“ (Marie Reiners) und an Hannelore Hogers Interpretation von Dörte Hansens neuem Roman „Mittagsstunde“."

Wir gratulieren unserem Autor zu diesem großartigen Erfolg!!!

mehr lesen

DER AUTOR
Timur Vermes, Jahrgang 1967, leidenschaftlicher Nürnberger, Kölner, Fürther (in dieser Reihen-folge). Zu dünn für einen richtigen Ungarn. Zu dick für seine Frau. Fernsehsüchtig. Katzenfreund. Bananengegner. Lebensziel: Auf dem Sofa liegen, Comics lesen und auf die Sportschau warten, abends Schafkopf spielen. Oder umgekehrt...
mehr lesen

Neuerscheinungen

Anfang Februar 2019


Gregg Hurwitz' Tim Rackley Reihe erschienen bei Edel Elements!


Timur Vermes auf Platz 2 beim Buchmarkt "BUCH DES JAHRES"

Der Buchhandel hat über das BuchMarkt-Panel Autor, Buch und Verlag des Jahres 2018 gewählt:


Buchmarkt-buch-des-jahres-2018-2

Wir gratulieren unserem Autor zu diesem großartigen Erfolg!!!

mehr lesen

DER AUTOR
Timur Vermes, Jahrgang 1967, leidenschaftlicher Nürnberger, Kölner, Fürther (in dieser Reihen-folge). Zu dünn für einen richtigen Ungarn. Zu dick für seine Frau. Fernsehsüchtig. Katzenfreund. Bananengegner. Lebensziel: Auf dem Sofa liegen, Comics lesen und auf die Sportschau warten, abends Schafkopf spielen. Oder umgekehrt. Studium der Politik-wissenschaft und Geschichte in Erlangen. 15 Jahre Boulevard-journalist bei Nürnberger Abend-zeitung und Kölner Express, fünf Jahre freier Autor für diverse Magazine, dann zwei Jahre Über-schriften für Frauen-Turnübungen. Seit 2009 Ghostwriter für 1 Top-modeljuror, 1 Supertalent, 1 Hand-gepäckkontrolleur, 1 Tatortreiniger, 1 Schönheitskönigin und den Präsidenten des ESV Sackbahnhof.
mehr lesen

Münchner Buchpremiere von Ernst Paul Dörflers "Nestwärme"


Am heutigen Donnerstag, den 31. Januar findet im Museum Mensch und Natur in München die Buchpremiere von Ernst Paul Dörflers "Nestwärme" (Hanser, erschienen zum 28.01.19) statt. 

Hier geht es zur Ankündigung der Veranstaltung mit allen weiteren Details. 

Zeitgleich erschien heute auch diese schöne Buchbesprechung im Münchner Merkur. 

Wir freuen uns sehr über das allseits rege Interesse an Herrn Dörflers beeindruckendem Buch über das geheime Leben der Vögel und was wir selbst daraus lernen für unser Miteinander können! 

mehr lesen

DER AUTOR
Ernst Paul Dörfler, geboren 1950 in Kemberg bei Wittenberg, ist promovierter Ökochemiker und leidenschaftlicher Vogelliebhaber. Sein Buch „Zurück zur Natur?“ (1986) wurde zum Kultbuch der ostdeutschen Umweltbewegung. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter mit dem EURONATUR-Preis der Stiftung Europäisches Naturerbe, den auch Jonathan Franzen erhielt.
mehr lesen

Weitere Neuerscheinungen

Ende Januar 2019


Erika Pluhar wird 80!

Zu Ehren der Grande Dame des österreichischen Theaters hat der Residenz Verlag nun drei ihrer schönsten Titel in einer Schmuckausgabe herausgebracht!


In "Gegenüber" erzählt Erika Pluhar auf eine Weise vom Alter, die mit dem Unausweichlichen versöhnt. Mit Herz und Humor.

Mit "Die öffentliche Frau" hat sie irgendwo zwischen Fiktion und Realität eine andere Art der Autobiografie verfasst. Persönlich, berührend und fesselnd.

"Spätes Tagebuch" schließlich ist ihr ebenso sensibler wie schonungsloser Blick auf das Alter, auf ihre Sehnsüchte und Ängste. Poetisch, lebensnah und intensiv.

Das Team der Agentur MELLER gratuliert von ganzem Herzen und freut sich auf alle wunderbaren zukünftigen Projekte!

mehr lesen

DER AUTOR
Erika Pluhar, 1939 in Wien geboren, war nach ihrer Ausbildung am Max-Reinhardt-Seminar lange Jahre Schauspielerin am Burgtheater Wien und als Sängerin tätig. Bislang veröffentlichte sie mehrere Romane, Gedicht-, Lieder und Erzählbände. 2009 erhielt sie den Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln.
mehr lesen

Weitere Neuerscheinungen

Januar 2019


Auch Band 2 von Hanna Caspians "Gut Greifenau" Reihe erobert wieder die SPIEGEL Bestsellerliste!


"Gut Greifenau. Nachtfeuer" (Droemer Knaur) stieg Anfang des Monats auf Platz 22 der SPIEGEL Bestsellerliste Taschenbuch ein und hält sich dort nun schon in der 3. Woche! Aktuell auf Platz 23. 

Wir freuen uns sehr über den anhaltenden Erfolg der Historien-Reihe und gratulieren der Autorin und dem Verlag zu dieser tollen Platzierung. 

mehr lesen

DER AUTOR
Hinter Hanna Caspian verbirgt sich eine erfolgreiche deutsche Autorin, die ihr Herz ans Rheinland verloren hat. Ihre Liebesromane behandeln spannende Themen der vergessenen deutschen Geschichte. Hanna Caspian studierte Literaturwissenschaften und Sprachen. Mit ihrem Mann wohnt und arbeitet sie dort, wo auch ihr neuer Roman spielt – in unmittelbarer Nähe zum Rhein.
mehr lesen

Neuerscheinungen

Januar 2019


Neuerscheinungen

Dezember 2018 / Januar 2019


Neuerscheinungen

Dezember 2018


Yusra Mardinis BUTTERFLY unter den "Best Books of 2018" des Guardian!


Unter der Rubrik "Sport" wird Yusra Mardinis BUTTERFLY von der britischen Tageszeitung The Guardian als eines der besten Bücher des Jahres aufgeführt. Die vollständige Liste findet sich HIER!

mehr lesen

DER AUTOR
Yusra Mardini, geboren 1998, entdeckte schon als kleines Kind ihre Liebe fürs Schwimmen. Mit 14 Jahren stellte sie einen syrischen Landesrekord auf. Doch als ihr Trainingsbad bei einem Bombenangriff zerstört wurde, erhielt der Bürgerkrieg Einzug in ihr Leben. Um ihren Traum von Olympia zu erfüllen, floh Yusra Mardini mit ihrer Schwester nach Berlin. Dort lebt sie heute mit ihrer Familie, die später nachzog. Yusra Mardini trainiert bei den Wasserfreunden Spandau und geht nebenher zur Schule. Ihr nächstes großes Ziel: die Olympischen Spiele 2020 in Tokio.
mehr lesen

Schnellauswahl

UNSERE
AUTOREN

Hier finden Sie alle unsere Autorinnen und Autoren von A bis Z.

mehr lesen

UNSERE
KLIENTEN

Hier finden Sie unsere internationalen Klienten sowie deren aktuelle Rechtekataloge

mehr lesen

FÜR NEUE
AUTOREN

Sie wollen Autorin bzw. Autor bei uns werden? Hier erfahren Sie, was zu tun ist.

mehr lesen

FÜR
VERLAGE

Hier finden Sie Infos zu aktuellen Projekten und Messe-Highlights sowie zu Abdruckgenehmigungen. 

mehr lesen

Die Agentur

Seit mehr als 30 Jahren berät und vertritt die Agentur Michael Meller deutschsprachige und internationale Autorinnen und Autoren gegenüber Verlagen und bietet diesen eine konstante und langfristige Betreuung und Orientierung in der sich immer schneller verändernden Verlagslandschaft. 

Wir arbeiten auf Provisionsbasis und exklusiv.

mehr lesen


Michael Meller