Jessica Winter

Jessica Winter wurde 1989 in Wien geboren und arbeitete einige Jahre als Sonderpädagogin. Die österreichisch-amerikanische Autorin ist begeistert von Liebesgeschichten mit viel Tiefgang. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Zwillingen in der Nähe von Linz und wenn sie nicht gerade schreibt, kommt sie ihrer Lesesucht nach, geht auf lange Spaziergänge, oder baut mit ihren Kindern aus Decken und Wäscheständern Höhlen im ganzen Haus zum gemeinsamen Träumen.

Durch die hellste Nacht

Ich vertraue dir. Mit meinem Leben. Meinem Herzen. Ohne Zweifel.

Die junge Ruby Danes arbeitet als Sozialarbeiterin in einem New Yorker Frauenhaus. Niemand weiß, wie viel sie mit den Frauen verbindet, die dort Zuflucht suchen, und das muss auch so bleiben. Dann lernt sie auf ihrer morgendlichen Joggingrunde im Central Park einen Mann kennen. Jake Brooks sieht nicht nur gut aus, er weiß es auch. Viel mehr noch ist er aber einfühlsam und bringt Ruby zum Lachen. Je näher sie sich kommen, umso mehr rüttelt er an den Mauern um ihr Herz.

Doch Rubys Glück ist nur von kurzer Dauer. Denn Jake arbeitet beim FBI und ermittelt gegen einen Menschenhändlerring, mit dem Ruby nur allzu vertraut ist. Während die Schatten der Vergangenheit Ruby eingeholt zu haben scheinen, ist eines anders: Diesmal ist sie nicht allein.

Eine mitreißende Geschichte um Freundschaft, Mut und die Macht der wahren Liebe. Von Kindle-#1-Bestsellerautorin Jessica Winter.

Tinte & Feder, 2022
Erschienen als e-book, Hörbuch, Taschenbuch