Olivia Vieweg

Olivia Vieweg wurde 1987 in Jena geboren. In Weimar hat sie Visuelle Kommunikation an der Bauhaus Uni studiert und bereits während ihres Studiums mehrere Bücher veröffentlicht (u.a. beim Carlsen Verlag). Ihr Schwerpunkt sind dabei oft Graphic Novels, die sie selber schreibt und zeichnet. Vieweg ist Stipendiatin der Drehbuchwerkstatt München und gewann mit ihrem Debüt-Drehbuch "ENDZEIT" der Tankred-Dorst-Preis. Das Buch wurde in Zusammenarbeit mit ZDF/arte verfilmt und lief 2018 auf dem internationalen Filmfestival in Toronto. Olivia Vieweg ist sowohl als Autorin als auch als Illustratorin in vielen Bereichen aktiv.