Dana Salbach

Dana Salbach, wurde 1964 im Ruhrgebiet geboren und studierte Biologie in Bonn. Sie arbeitete mehrere Jahre als Biologin, bis ihr eines Tages, mehr oder weniger durch Zufall, ein Buch über kreatives Schreiben in die Hände fiel und sie alles einmal ausprobierte. Hierbei entdeckte sie ihre Leidenschaft für das Schreiben, und sie widmet sich seitdem der Schriftstellerei mit größter Begeisterung. Heute lebt Dana Salbach mit ihrer Familie, zu der auch ein schneller Windhund gehört, in der Umgebung von Bonn. Sie veröffentlicht in verschiedenen Verlagen - zum Teil auch unter Pseudonym - und schreibt für Erwachsene und Kinder. "Pension Seeblick" ist ihr erster Titel im Weltbild-Verlag.

Pension Seeblick #2: Wo die Liebe hinfällt

Die Pension Seeblick am schönen Chiemsee ist ein wunderbarer Ort mit viel Herz. Wirtin Isabella sorgt dafür, dass sich ihre Gäste rundum wohlfühlen. Und die Tiere aus der Rettungsstation gleich nebenan machen das gastliche Haus noch charmanter. Kein Wunder, dass es so viele Stammgäste gibt. Auch Isabellas Cousine Zoe freut sich auf einen geruhsamen Urlaub am Chiemsee. Den hat sie dringend nötig – Urlaub vom Leben, von der Arbeit, von einer anstrengenden Beziehung, die nur noch vor sich hin kriselt. Doch mit der Ruhe ist es schnell vorbei, denn auf dem Reiterhof in der Nachbarschaft trifft sie gleich zu Beginn ihres Urlaubs einen hinreißenden Fremden. Der aber gleich darauf wieder verschwindet. Bis die beiden sich wiedersehen, muss noch viel geschehen. Und der kleine Mischlingshund Pepe hat auch wieder die Pfoten mit im Spiel …

Ferienglück unter weiß-blauem Himmel

Pension Seeblick Reihe

1. Großes Glück in Zimmer 7
2. Wo die Liebe hinfällt

Weltbild Verlag, 2020
Erschienen als e-book