Olga Kosmale

Olga Kosmale wurde in der Nähe von Moskau geboren. Nach einem Designstudium in München und London machte sie ihre Liebe für Kunst und Literatur zum Beruf. Inzwischen ist sie freiberufliche Kommunikationsdesignerin mit Schwerpunkt Editorial Design und Buchgestaltung. Ihr Herz schlägt vor allem für das geschriebene Wort und so schreibt die Autorin, wann immer es ihr der Beruf und ihr kleine Sohn erlauben. Finnland, aus dem ihr Mann stammt, liebt sie wie eine zweite Heimat.

Nebelangst

Auf einer Insel im Schärenmeer geht ein unheimlicher Mörder um.

Sommer 1981: Inmitten des Schärenmeers verbringt der zwölfjährige Daniel Nygård die Ferien auf einer düsteren Insel. Aber ein Mörder geht auf dem Eiland um: Kinder verschwinden spurlos und die Einheimischen leben in Angst. Als Daniel dem Täter durch Zufall auf die Spur kommt, wird er in einen Sog des Bösen gezogen, der sein Leben fortan bestimmt ...

Zwanzig Jahre später: Daniels Tochter Lilja will wissen, wie ihr Vater ums Leben kam. Sie entdeckt ein Geheimnis, das die Schrecken der Vergangenheit wieder erweckt und sie erbarmungslos ins Dunkle zieht ...

Piper Verlag, 2022
Erschienen als e-book, Taschenbuch