Mareen Knoth

Mareen Knoth wuchs zusammen mit ihrer Schildkröte, zwei Hunden und einer Katze in einer badischen Kleinstadt auf. Bereits im Alter von acht Jahren schrieb sie eigene Geschichten und verschlang jedes Buch, das sie in die Finger bekam. Nach dem Abitur zog sie nach Mainz, um an der Hochschule für Musik Rheinland-Pfalz Diplom-Gesang und Master of Musical Arts (Voice) zu studieren. Über mehrere Spielzeiten war sie Mitglied des Jungen Ensembles am Staatstheater Mainz und übernahm zahlreiche Partien sowohl in nationalen als auch in internationalen Konzert-, Opern- und Schauspielproduktionen. Seit 2007 arbeitet sie als freiberufliche Sopranistin, Gesangspädagogin und Sprechtrainerin und widmet sich in ihrer freien Zeit mit großer Leidenschaft dem Schreiben.