Denise Hesselmann

Denise Hesselmann wurde 1985 in Mülheim an der Ruhr geboren. Die Liebe zum Essen und die Neugier auf immer neue Geschmäcker und Speisen legten ihr ihre Eltern gleich mit in die Wiege. Das wurde spätestens allen klar, als sie mit sechs Jahren ihrem Kinderarzt verkündete, sie vertrage Austern einfach besser gratiniert als roh. Früh entwickelte sie sich von einer passionierten Topfguckerin zur engagierten Küchenhelferin, die bald begann, sich an eigenen Gerichten auszuprobieren. Ihre vielen Nah- und Fernreisen seit Kindertagen gewährten ihr umfangreichen Einblick in verschiedenste Landesküchen, welche sie immer schon gern zu Hause adaptierte. Abseits von Esstisch und Küche absolvierte sie ein Studium der Architektur in Aachen und arbeitet seither als Architektin im Ruhrgebiet sowie seit neuestem auch im familiären Großhandelsbetrieb.

Zusammen mit Michael Kucharski hat sie ein Kochbuch geschrieben, das 2020 erscheinen wird.