Angie Westhoff

Angie Westhoff, geboren 1965 in München, studierte Germanistik und Geschichte und arbeitete später als Trainerin in der Lehrerfortbildung, leitete Seminare in Berlin, Hamburg, Köln und München sowie in Almaty, Kuala Lumpur, Moskau und Turin. Schon ihr ganzes Leben lang hegt sie eine Liebe zu Kinderbüchern und hat ein Faible für Kinderkrimis.

Sternenhimmel und Zauberträume

Beitrag in Anthologie

Schlummerstoff für kleine Geschichtenfans! Enthalten sind u. a. die Geschichten:

Astrid Lindgren: Nein, ich will noch nicht ins Bett.
Angie Westhoff: Die Wunderlampe.
Paul Maar: Anne kann nicht schlafen.
Isabel Abedi: Hexus Plexus: Jetzt bleib ich bei dir.
Henriette Wich: Gespenster bekommen keinen Schnupfen.
Anne Ameling: Wenn Drachen schnarchen.
Margret Rettich: Jan und Julia ganz allein.
Usch Luhn: Hörst du das?
Kirsten Boie: Das Bärenmärchen.
Cornelia Funke: Mick und Mo im Weltraum.
Corinna Gieseler: Schlaf gut, kleine Eule!
Andrea Schütze: Das kleine Nachtseelchen.

Zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren.

Ellermann Verlag, 2016
Erschienen als Hardcover

Bellas zauberhafte Glücksmomente

Die dreizehnjährige Bella liebt nichts mehr, als in den Ferien nach Hause zu kommen: zurück nach Sunderby. Der schönste Ort der Welt! Sechs köstliche Wochen lang mit ihren besten Freunden in den großen See springen, abends am Steg Fruchtcocktails schlürfen, bis spät in die Nacht hinein quatschen und morgens schon mit dem Duft aus der Chocolaterie ihrer Mutter aufwachen: Wie im Himmel ist das! Doch dieses Jahr ist alles anders. Nicht nur, weil ihr bester Freund Justin sie auf einmal ganz anders anschaut, sondern auch, weil ihre Grandma ihr einen magischen Ring hinterlassen hat. Einen Ring, der nicht nur Bellas Leben verändern wird, sondern auch das aller anderen in Sunderby, wenn sie nicht rechtzeitig hinter sein Geheimnis kommt ...

cbj , 2016
Erschienen als e-book, Hardcover

Robin Hood

Grosse Helden für kleine Leute! Wer hilft den Armen und sorgt für Gerechtigkeit im Sherwood Forest? Robin Hood natürlich - das weiss doch jedes Kind! Weil der Originaltext des Klassikers für Vier- bis Fünfjährige aber noch zu schwierig ist, wird Robin Hoods spannende Geschichte in diesem Buch altersgerecht und mit einem Augenzwinkern von Angie Westhoff nacherzählt. Hinzu kommen jede Menge stimmungsvolle und lustige Illustrationen.

Ellermann Verlag, 2016
Erschienen als Hardcover, Hörbuch

24 wunderschöne Geschichten bis Weihnachten. Ein Adventskalenderbuch

Beitrag in Anthologie

Mit diesem Adventskalender vergeht die Zeit bis Weihnachten wie im Flug! 24 Autoren erzählen in 24 Adventsgeschichten von den Wünschen eines Nasenbärs und einem schreckhaftem Schreckgespenst, von zum Leben erweckten Spielzeugfiguren und einem Weihnachtsfest auf der Autobahn, von leeren Adventskalendern und verwirrten Weihnachtswichteln in Australien. 
Mit verschlossenen Doppelseiten, die ab dem 1. Dezember bis zum Heiligen Abend täglich an der Perforation aufgetrennt werden, vielen stimmungsvollen Bildern und einem herausnehmbaren Wunschzettel zum Beschriften. So macht das Warten auf Weihnachten besonders viel Spaß.

Boje Verlag , 2016
Erschienen als e-book, Hardcover

24 Geschichten für die Zeit bis Weihnachten

Beitrag in Anthologie

Ein Adventskalender für Leseratten: Ganz ohne Schokolade versüßt er Groß und Klein das Warten auf Weihnachten - mit 24 Adventsgeschichten von 24 Autoren. Sie erzählen von grünen Weihnachtsmännern und gefräßigen Krokodilen, von geflügelten Besuchern, die durch den Kamin fallen, und einem Wunder aus dem Pappkarton, von einem Schneemann mit Fernweh und von kleinen und großen Missgeschicken in der Weihnachtsbäckerei. Mit verschlossenen Doppelseiten, die ab dem 1. Dezember bis zum Heiligen Abend täglich an der Perforation aufgetrennt werden. So vergeht die Zeit bis Weihnachten wie im Flug!

Boje Verlag, 2015
Erschienen als e-book, Hardcover

Der geheime Club

Dass sie eine wahre Expertin in Sachen "Geheimnisse" ist, beweist Angie Westhoff wunderbar in ihrem neuen Roman

Wie aufregend: An Lisas neuer Schule geht das Gerücht um, es gäbe dort einen geheimen Club! Doch niemand weiß, was es damit auf sich hat und wer dazugehört. Lisa und ihre Freundinnen glauben, dass sich dahinter eine Art Club der toten Dichter verbirgt, ein Second Life im Netz oder ein Zirkel elitärer Schüler. Andere vermuten einen historischen Geheimbund oder die Werbung einer Casting-Agentur. Lisa beschließt, das Geheimnis des Clubs zu lüften - und dabei werden nicht nur ihre Freundschaften auf die Probe gestellt, sondern sie verliebt sich auch zum ersten Mal.


Oetinger Verlag, 2015
Erschienen als Paperback

Der kleine Lord

Eine der herzergreifensten Geschichten der Kinderliteratur nacherzählt für Jungs und Mädchen ab 4 Jahren.

Ein Klassiker der Weihnachtszeit: Endlich auch für die Kleinen. Eines Tages erfährt der kleine Cedric, dass er ein Lord werden soll. Doch im fernen England hat es der kleine amerikanische Junge erstmal schwer: Sein Großvater ist ein alter Griesgram und verbietet obendrein der Schwiegertochter, bei ihnen zu leben. Zum Glück erweicht Cedric mit seiner unbekümmerten Art schon bald das Herz des Grafen. Ob es jetzt allen gemeinsam gelingt, eine fiese Hochstaplerin zu überführen?

Ellermann Verlag, 2014
Erschienen als Hardcover

Rockprinzessin

Was für eine Katastrophe: Mitten im Schuljahr zieht Maja um und noch dazu in die spießigste Stadt der Welt. Dabei war sie auf dem besten Weg, ein Rockstar zu werden - auch wenn sie bislang nur im Schulorchester gespielt hat. Als Maja den gut aussehenden Gitarristen Timo kennenlernt, ändert sich alles. Ist München vielleicht doch gar nicht so langweilig, wie sie dachte?

Oetinger Verlag, 2013
Erschienen als Paperback, Taschenbuch

Das Dschungelbuch

Nacherzählung

Wer kennt nicht die Geschichte von Mowgli, dem Menschenjungen, der im Dschungel bei einem Wolfsrudel aufwächst. Seine besten Freunde sind Baloo, der Bär, sowie der Panther Bagheera. Gemeinsam beschützen sie den Jungen vor dem fiesen Tiger Shir Khan. Rudyard Kiplings Klassiker wird hier für die Kleinen ab vier Jahren neu erzählt und um tolle, atmosphärische Bilder bereichert.

Ellermann Verlag, 2013
Erschienen als Hardcover

Die Klapperschlangen: In geheimer Mission

Doppelband

Sommerferien - die beste Zeit für wilde Bandenschlachten! Doch da haben sich die Klapperschlangen zu früh gefreut. Die Jungs von der Roten Sieben machen sich einfach aus dem Staub. Gut, dass Paulines Tante Henriette die Mädchenbande mit in den Urlaub nach Lindmoor nimmt. Denn dort gibt es nicht nur ein unverhofftes Wiedersehen mit der Roten Sieben, sondern auch jede Menge geheimnisvolle Rätsel. Und um die zu lösen, müssen die beiden Banden zusammenarbeiten. Ob das gut geht?

Oetinger Verlag, 2013
Erschienen als Taschenbuch

Alles wegen Amélie - Paris

Vor Sina liegt ein ganzes Jahr Paris. Sie genießt den Flair der Stadt und verguckt sich direkt in Raphael, den Sohn ihrer Gasteltern. Der ist zwar ein bisschen hochnäsig, sieht aber extrem gut aus und spielt außerdem
eine Rolle in dem Jugendfilm 'Bonjour grand amour', der diesen Sommer in Paris gedreht wird. Sina ist ganz begeistert von dem aufregenden Leben der Schauspieler und dem Trubel am Set. Sie schnappt sich ein Drehbuch und versinkt in der Geschichte.

Oetinger Verlag, 2013
Erschienen als Taschenbuch

Die Klapperschlangen: Sommertanz und Schneeballschacht

Doppelband

Turbulent geht es weiter mit den Klapperschlangen! Im Winter steht eine Klassenfahrt in die Berge an, auf der die Jungenbande "Die Rote Sieben" Jackie auf einer Skipiste einen gefährlichen Streich spielt, der beinahe böse Folgen hat. Im Sommer findet in der Schule ein großes Mittsommerfest statt, auf dem die Klapperschlangen eine Wahrsagerin treffen und eine Nachtwanderung machen - ständig auf der Hut, in keine Falle der "Roten Sieben" zu tappen. Und immer wieder werden Jackies Knie ganz weich, wenn sie Sven sieht.

Oetinger Verlag, 2012
Erschienen als Taschenbuch

Die Klapperschlangen: Immer Ärger mit den Jungs

Doppelband

Gleich an ihrem ersten Schultag verdirbt es sich Jacky mit Sven, dem Anführer er Jungenbande "Die Rote Sieben". Wie gut, dass sie sich ganz schnell mit Kalliope, Nixe, Sarah und Pauline anfreundet. Die fünf gründen ihre eigene Bande, die "Klapperschlangen", und machen von nun an den Jungs das Leben zur Hölle. Oder ist es umgekehrt? Doch als "Die Rote Sieben" in ihrem Hauptquartier von zwei zwielichtigen Typen bedroht wird, bleibt den Mädchen trotz aller Feindschaft nichts anderes übrig, als den Jungen zu helfen ...

Oetinger Verlag, 2012
Erschienen als Taschenbuch

Heldengeburtstage

Lilith ist sich sicher, dass es mit ihrer Familie etwas Besonderes auf sich hat. Denn die besteht zu 100 % aus Frauen. Keine Männer weit und breit! Als sie ein Buch über die Amazonen geschenkt bekommt, scheint der Fall gelöst. Doch das würde bedeuten, dass ihre erste Liebe in Gefahr ist. Höchste Zeit, dem Familiengeheimnis auf den Grund zu gehen.

Oetinger Verlag, 2012
Erschienen als Paperback

Die Klapperschlangen #6: Träume sind wie Seifenblasen

Vorsicht Suchtgefahr! Bandenspaß und Mädchenpower

Zwischen den Klapperschlangen und der Roten Sieben läuft es geradezu harmonisch. Aber dann wird das Geheimquartier der Klapperschlangen überfallen, und das bedeutet Krieg zwischen den Banden. Gleichzeitig verschwindet aus dem Museum eine Sonnenscheibe aus dem Goldschatz der Azteken. Warum will Jacky diesmal den Fall nicht zusammen mit den Roten lösen? Und was hat es mit ihrem Albtraum auf sich? Träume werden doch nicht wahr, oder?

Ellermann Verlag, 2011
Erschienen als Hardcover

Die Nachtflüsterin

Wally Vanderbeck erfindet für ihr Leben gern Geschichten. Jeden Abend erzählt sie Jakob, Lisanne, Sina und Robin ein neues Abenteuer. Aber eines Tages ist die Überraschung groß: In der Zeitung steht dieselbe Geschichte, die Wally am Abend zuvor ihren Freunden erzählt hat. Kann Wally etwa hellsehen? Oder können Geschichten womöglich wahr werden? Wally will es genau wissen. Aber das ist viel verzwickter als gedacht.

Ellermann Verlag, 2011
Erschienen als Hardcover, Taschenbuch

Das Buch der seltsamen Wünsche

Wünsche, Freundschaft und Geheimnisse! Ein echtes Ferien-Abenteuer „Diese Sommerferien werden wie immer sein“, denkt sich der 12-jährige Flint. Aber da täuscht er sich gewaltig. Denn schon am nächsten Tag bittet Hausmeister Schripp ihn, die verrückte Charlotte, ihren mathebegeisterten Cousin Ben und die hübsche Jette, einen alten Schul-freund von ihm aufzuspüren. Als sie den vermissten Freund finden, übergibt dieser ihnen ein geheimnisvolles Buch: Das Buch der seltsamen Wünsche. Und damit beginnt ein unerwartetes und spannendes Abenteuer …

Klopp Verlag, 2010
Erschienen als Hardcover, Taschenbuch

Die Klapperschlangen #4: Eine Bandenchefin sieht grün

Ein neuer Fall für die Klapperschlangen

In der Schule findet ein Mittsommerfest statt - mit Sonnwendfeuer, Johannisbroten, Nachtwanderung und einer Wahrsagerin. Natürlich sind die Klapperschlangen ganz begeistert, aber sie haben auch den Verdacht, dass die Rote Sieben einen Racheplan hat. Dazu entpuppt sich die Wahrsagerin, die auf dem Fest die Zukunft vorausgesagt hat - mehr als unprofessionell, wie Sarah findet - nicht nur als die neue Freundin von Kalliopes Vater, sondern auch noch als durchtriebenes Biest. Und dann schaut Jacky tief in die giftgrünen Augen von Sven ...

Klopp Verlag, 2010
Erschienen als Hardcover

Die Klapperschlangen #5: Kein Sommer ohne Bandenzoff

Jungs sind zum Ärgern da! Teil fünf der beliebten Mädchenserie Sommerferien - die beste Zeit für wilde Bandenschlachten! Doch da haben sich die Klapperschlangen zu früh gefreut. Die Jungs von der Roten Sieben machen sich einfach aus dem Staub. Gut, dass Paulines Tante Henriette die Mädchenbande mit in den Urlaub nach Lindmoor nimmt. Denn dort gibt es nicht nur ein unverhofftes Wiedersehen mit der Roten Sieben, sondern auch jede Menge geheimnisvolle Rätsel. Um die zu lösen, müssen die beiden Banden zusammenarbeiten. Ob das gut geht?

Klopp Verlag, 2010
Erschienen als Hardcover

Die Klapperschlangen #2: Jungs sind wie Fliegenpilze

Mädchenpower und Bandenspaß!

Die Klapperschlangen auf Diebesjagd Alarm bei den Klapperschlangen! Die Bandenmädchen Jacky, Kalliope, Nixe, Sarah und Pauline sind sich einig: Diesmal müssen sie vor der "Roten Sieben" mächtig auf der Hut sein. Denn seit die Mädchen die Jungs beim Herbstlauf einfach ausgebootet haben, ist die Stimmung auf dem Nullpunkt. Richtig brenzlig wird es, als die Mädchen einen echten Schatz finden. Wird es ihnen gelingen, ihn vor den Jungen zu verbergen? Da stellt sich heraus, dass es sich bei dem Schatz um Diebesgut handelt - und um das Rätsel zu lösen, vereinbaren die Banden einen Waffenstillstand ?

Ellermann Verlag, 2009
Erschienen als Hardcover

Die Klapperschlangen #3: Klassenfahrt und rosarote Katastrophen

Mädchen halten zusammen! Bandenspaß auf Klassenfahrt mit den Klapperschlangen

Endlich Klassenfahrt! Die Klapperschlangen planen schon auf der Zugfahrt in die Berge, wie sie die Rote Sieben reinlegen können. Aber als Jackie durch einen absichtlich umgestellten Richtungspfeil auf einer gefährlichen Skipiste landet, wird den Banden klar, dass dies kein einfacher Streich war. Um den Fall zu lösen, beschließen alle Waffestillstand. Doch Jackie ist nicht richtig bei der Sache. Ihre Knie werden immer ganz wackelig, wenn sie in Svens grüne Augen blickt? Teil drei der erfolgreichen Bandenbücher die ideenreich, originell und immer wieder witzig erzählt sind. Mit diesen Mädchen wäre jeder gerne befreundet.

Klopp Verlag, 2009
Erschienen als Hardcover

Die Klapperschlangen #1: Rache rot wie Erdbeermarmelade

Bandenkrieg und jede Menge Spaß: Hier kommen die Klapperschlangen!

Gleich an ihrem ersten Schultag verdirbt es sich Jacky mit Sven, dem Anführer er Jungenbande "Die Rote Sieben". Wie gut, dass sie sich ganz schnell mit Kalliope, Nixe, Sarah und Pauline anfreundet. Die fünf gründen ihre eigene Bande, die "Klapperschlangen", und machen von nun an den Jungs das Leben zur Hölle. Oder ist es umgekehrt? Doch als "Die Rote Sieben" in ihrem Hauptquartier von zwei zwielichtigen Typen bedroht wird, bleibt den Mädchen trotz aller Feindschaft nichts anderes übrig, als den Jungen zu helfen – Das erste Abenteuer der "Klapperschlangen"-Mädchenbande: fünf Freundinnen, viel Witz und spannende Überraschungen. Immer im Einsatz gegen die Jungsbande "Die Rote Sieben"

Ellermann Verlag, 2008
Erschienen als Hardcover

Ein neuer Fall für Penelope

Neues von der Meisterdetektivin Penelope!

Penelope kann es kaum glauben: Ihr Patenonkel, Professor Clemens Bernhard, soll eine Erfindung gemacht haben, die die Welt verändert! Als sie erfährt, dass der Onkel zu Besuch kommt, wollen sie und ihre Freunde unbedingt herausfinden, um was es sich dabei handelt. Aber dann wird der Professor überfallen und verliert sein Gedächtnis. Penelope und ihre Freunde setzen alles daran, dem Onkel zu helfen und die Erfindung zu retten.

Klopp Verlag, 2007
Erschienen als Hardcover

24 Weihnachtsgeschichten

Beitrag in Anthologie

Kein Dezember ohne Adventskalender! Diesmal heißt es Seiten- statt Türchenöffnen. Mit diesen vierundzwanzig bezaubernden Geschichten, die sich zwischen den auftrennbaren, perforierten Seiten verstecken, vergeht die Zeit bis Heilig Abend wie im Flug! Sie erzählen von Nikoläusen und Weihnachtsengeln, vom Krippenspiel und vom Geschenkebasteln, von Plätzchenduft und Kerzenschein und natürlich vom Weihnachtsabend.

Boje, 2007
Erschienen als Hardcover, Taschenbuch

Hurra, es sind Ferien! Die schönsten Geschichten für den Sommer.

Beitrag in Anthologie

Sommer, Sonne, Lesespaß - Die schönsten Feriengeschichten, witzig-frech illustriert von Ute Krause. Hurra, endlich Ferien!
Jetzt werden die Koffer gepackt und es geht ab in den Urlaub. Von Abenteuern auf dem Schiff und zu Lande, am Strand, in den Bergen, fern oder nah erzählen beliebte Autoren wie Nina Schindler, Wolfram Hänel, Monika Feth, Christiane Gohl und viele andere. Egal ob allein auf dem Balkon oder gemeinsam mit Mama in der Hängematte - mit diesem Ferienschmöker ist für beste Unterhaltung gesorgt!

cbj, 2006
Erschienen als Taschenbuch

Von Angsthasen und Löwenherzen

Beitrag in Anthologie

Mut machen und Selbstvertrauen vermitteln Für seine Freunde einzustehen oder allein ins Ferienlager zu fahren, erfordert großen Mut. Bekannte Kinderbuchautoren erzählen von schwierigen Situationen und alltäglichen Ängsten. Mal lustig, mal nachdenklich zeigen sie, dass es gar nicht so schwer ist, über den eigenen Schatten zu springen. Sie regen an, darüber zu reden und immer wieder Mut zu fassen, etwas Neues zu wagen - auch wenn man sich zuerst nicht traut.

cbj, 2006
Erschienen als Taschenbuch