Silas Matthes

Silas Matthes wurde 1992 in Hamburg geboren und wuchs in einem kleinen Dorf ganz in der Nähe auf. Mit achtzehn Jahren begann er an Texten zu arbeiten, mit zwanzig schrieb er die erste Fassung von "Miese Opfer", seinem Debütroman. Silas studierte drei Jahre Kreatives Schreiben in Hildesheim und lebt und arbeitet nun in Hamburg.

Auszeichnungen:
4/2016 | Förderpreis des Rotary Club Winsen
8/2015 | Nachwuchspreis für Kinder- u. Jugendliteratur - Empfehlungsliste (AKJ)

Kings & Fools #8: Geächtete Krone

Rückkehr in ein verhasstes Leben.
Magische Verbündete.
Ein schmerzhafter Entschluss, der alles entscheidende Kampf.

Auch wenn alles verloren scheint: Irgendwie muss es weitergehen. Lucas und Noel suchen Verbündete für die Schlacht gegen den Brennenden König. Estelles Gabe könnte eine wichtige Waffe werden – wenn sie es schafft, die Phönixe für sich zu gewinnen.

Das große Finale: spannend und dramatisch wie nie. Werden die Favillaner Lavis befreien können?

Oetinger Verlag, 2017
Erschienen als e-book, Hardcover

Kings & Fools #7: Gejagte Finsternis

Kein Sieg ist ohne Schatten, keine Liebe ohne Leid! Wie konnte der Verrat an Favilla geschehen? Können die Jugendlichen dem Häscher des Brennenden Königs entkommen? Für wen wird Sam sich entscheiden? In den beiden Abschlussbänden wird es dramatisch und spannend wie nie zuvor. Der große Kampf um Lavis beginnt, und nun zeigt sich, wer überleben wird und wer nicht, wer kämpfen und wer herrschen wird, und wer fortgehen muss, für immer.


Das große Finale der High-Fantasy-Romance mit dramatischem Showdown und authentisch modernem Erzählton!

Oetinger Verlag, 2017
Erschienen als e-book, Hardcover