Lena Leevje

Lena Leevje, das Pseudonym einer Kölner Zugezogenen, gehört zum bunten Medienvolk der Domstadt und wohnt in Überschwemmungsweite zum Rhein. Kein kölsches Urgestein, ist sie doch eine Kölsche im Herzen, die gerne feiert, herzlich und weltoffen ist und immer eine Flasche Kölsch im Kühlschrank hat.

Sexy Cologne

Erotische Geschichten för lecker Jungs und Mädche

Frech, direkt und absolut sexy – in Köln weiß man zu leben und zu lieben. Sexy Cologne ist ein erotischer Reiseführer durch die rheinische Metropole. Hier regiert die Leidenschaft: Ob für den Karneval, den FC Köln, das unvermeidliche Kölsch oder für erotische Spiele jeder Art. In der Hauptstadt der Lebensfreude kommen alle auf ihre Kosten: echte Karnevalsjecken, Zugezogene und Touristen. Wenn die selbstbewusste Mareike Touristen durch die Brauhäuser der Stadt führt, ist das die perfekte Gelegenheit für ein leidenschaftliches Fisternöllche zwischen Kölschfässern mit einem der Zugereisten. Auch bei einem Besuch im Schokomuseum auf der Rheinauhalbinsel kann man süße Überraschungen erleben. Spätestens der CSD verführt dann auch die Touristen dazu, sich ins sinnliche Treiben zu stürzen. Wer in Köln zuhause ist, wird vieles wiedererkennen. Wer Köln nicht kennt, wird vieles zu entdecken haben. Lena Leevje zeigt mit einem Augenzwinkern, wo in Köln es ganz besonders heiß hergeht und weshalb die Rheinländer so sexy sind. Erkunden Sie die erotische Seele Kölns.

Rowohlt, 2014
Erschienen als e-book, Taschenbuch