Inge Helm

Inge Helm ist Kölnerin. Sie arbeitete, nach dem Literatur- und Publizistikstudium an den Universitäten Köln und Mailand, als Therapeutin für Legastheniker an verschiedenen Gymnasien. Ihre schriftstellerische Karriere begann in Rundfunk- und Zeitungsredaktionen.

Sie ist Autorin von Zeichentrickfilmen, heiteren Geschichten, frech-fröhlichen Kolumnen, Reisebeschreibungen für eine große Wochenzeitung und Kochbüchern. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre fröhlichen Familiengeschichten und unterhaltsamen Romanen, mit denen sie durch Herzlichkeit, Humor und auch einem Schuß Melancholie den direkten Weg zum Leser findet. Inge Helm lebt heute mit Partner und zwei Hunden im Oberbergischen. Zu ihren bekanntesten Büchern zählen unter anderem: "Männer vom Umtausch ausgeschlossen", "Hilfe, ich werde Großmutter", "Die Lavendelgang", und "Geheimagent á la carte".

Die Lavendel-Gang #2: Die Golden-Girls-WG on Tour

Die Lavendelgang ist zurück! Ein französischer Kosmetikhersteller lädt die unterhaltsame Golden-Girls-WG um die 65-jährige Marie und ihre Freundinnen zu einer Rundreise durch die Provence ein – ein guter Grund, um endlich mal wieder etwas zu erleben und im für seine Lavendelfelder und Parfümproduktionen beliebten Grasse shoppen zu gehen. Jedoch wird ihnen unterwegs schnell klar, dass bei der Fahrt nicht alles mit rechten Dingen zu geht und die Teilnehmer nach allen Regeln der Kunst über den Tisch gezogen werden. Als dann auf einmal auch noch eine der Golden Girls verschwindet, ist der detektivische Spürsinn der Frauen gefordert ...

Edel Elements, 2017
Erschienen als e-book

Gott kann nicht überall sein, deshalb schuf er die Mütter

Beitrag in Anthologie

Ein Hoch auf alle Mütter!
Dieses Buch vereint kurzweilige Geschichten und heitere bis nachdenkliche Anekdoten von bekannten und beliebten Autoren. Unter ihnen sind berühmte Mütter, Söhne und Töchter wie Senta Berger, Amelie Fried, Ephraim Kishon u. v. a. Denn eins ist sicher: Mama ist die Beste! Ein humorvolles Lesebuch für Mütter.

St. Benno Verlag, 2017
Erschienen als Hardcover

Lach doch wieder! Geschichten, Anekdoten, Gedichte und Witze

Beitrag in Anthologie

Die vorliegenden Geschichten, Anekdoten, Gedichte und Witze beweisen, daß Lachen und Weinen zusammengehören und Galgenhumor besser ist als Selbstmitleid und Verzweiflung.

dtv, 2017
Erschienen als Taschenbuch

Wer morgens beim Erwachen schmunzelt und mittags nicht die Stirne runzelt und lacht am Abend, dass es schallt, wird über hundert Jahre alt.

Beitrag in Anthologie

Die schönsten Geschichten schreibt doch das Leben selbst. Und Lachen ist ja bekanntlich die beste Medizin, um den grauen Alltag etwas aufzulockern oder die Stimmung ein wenig aufzuhellen. Die Texte in diesem Buch bieten idealen Lesestoff zum Schmunzeln, Lachen und Fröhlichsein.
Die kurzen Geschichten dieser Anthologie eignen sich zum Vor- und Selberlesen, die übersichtliche Vorlesezeittabelle mit kurzer Inhaltsangabe hilft, stets den passenden Text zu finden.

Kaufmann Verlag, 2017
Erschienen als Hardcover

Die Lavendelgang. Eine Golden-Girls-WG in der Provence

Seniorenheim? Nein danke! Für die rüstige Rentnerin Marie steht eines fest: Auch mit 65 gibt es noch lange keinen Grund, alt zu werden. Gemeinsam mit der französischen Köchin Cécile, der eleganten Römerin Franca, der flotten Pariserin Julie und der scharfzüngigen Griechin Eleni startet sie ein aufregendes Projekt – die "Lavendelgang", eine Golden-Girls-WG zwischen Lavendelblüten und Wildkräutern. Die Reise in den gemeinsamen dritten Frühling ist turbulent, herzerfrischend und hält so manche Überraschung bereit, mit denen keine der Damen je gerechnet hätte ...

Edel Elements, 2016
Erschienen als e-book

Geheimagent a la Carte. Ein kulinarischer Krimi

Frau im mittleren Alter lernt charmanten Mann kennen. Dieser ist unfassbar galant, weltgewandt, kocht gern - und ist dem weiblichen Geschlecht sehr zugetan. Immer wieder hat er andere Termine, findet Ausreden - am Ende gesteht er seine Tätigkeit als Geheimagent. Irgendwann findet die Frau heraus, dass er in Wirklichkeit mit dieser Ausrede nur seine Treffen mit anderen Frauen verschleiert und gemeinsam mit den anderen Betrogenen fasst sie einen tödlich-delikaten Plan ...

Der neue Cozy-Crime-Roman der Erfolgsautorin Inge Helm inklusive den passenden Rezepten passend zur kriminell guten Lektüre!

Edel Elements, 2016
Erschienen als e-book

Die rote Oma: Mutige Frauen zwischen Küche, Weltkriegen und Wiederaufbau

Inge Helm über die außergewöhnliche Lebensgeschichte ihrer "roten Oma"

"Die Erinnerung an meine Kindheit und Jugend ist geprägt durch die Nähe zu meiner Großmutter Hedwig Clara Schiemann.Ihre Erzählungenüber ihr Leben - begonnen in Masuren um die Jahrhundertwende, über die Nazizeit der dreißiger Jahre in Berlin und die Nachkriegsjahre – haben mich unglaublich fasziniert und schließlich zu dem Entschluss geführt, ein Buchüber diese couragierte Frau, über ihre Freundin Meta Kraus - Fessel, die´Rote Hilfe´, über die klandestinen Treffen zu schreiben.Es ist ein Buchüber Zeitgeschichte und Emanzipation in einem Abschnitt des vorigen Jahrhunderts, in dem die Frauen nach Ansicht der Gesellschaft ausschließlich ihren ´Mann´ in der Familie zu stehen hatten, nach dem Motto : Kinder, Küche, Kirche.Und die Geschichteüber eine Zeit, in der der Führer die Frauen mit´Mutterkreuzen´belohnte. Wegen ihres politischen Engagements wurde meine Großmutter liebevoll die´rote Oma´genannt.Meine Großmutter lernte in Berlin den Dichter, Agitator und Anarchisten Erich Mühsam kennen ? und sie verliebte sich in ihn, und er zeitweise in sie. Durch Erich Mühsam hatte sie Kontakt zu Heinrich Zille, Heinrich Vogeler und vielen Künstlern und Schriftstellern der damaligen Zeit."

Edel Elements, 2014
Erschienen als e-book
Originalausgabe erschienen bei Kramer Verlag, 2008

Alle lieben Berni

Der quirlige junge Sennenhund Berni hält die Familie ganz schön auf Trab. Wo er geht und steht, herrscht Chaos. Ständig muss man hinter seinen Verwüstungen herräumen,und weder kalte Buffets, kostbare Pfeifen noch die Dackeldame Luci sind vor dem tolpatschigen Berni sicher.

Edel Elements, 2012
Erschienen als e-book

Männer vom Umtausch ausgeschlossen

Die ideale Ehefrau hat einen perfekten Haushalt, wohl erzogene Kinder und einen Mann, der morgens beim Frühstück nicht die Zeitung liest – zumindest sieht das im Fernsehen immer so aus. Aber im wirklichen Leben ist alles ganz anders. Ungefähr so wie bei Inge Helm, die in diesem Buch ihren ganz normalen Familienalltag schildert, der der Leserin merkwürdig bekannt vorkommen wird ...

Edel Elements, 2012
Erschienen als e-book
Originalausgabe erschienen bei Herder Verlag, 1987

Späte Erdbeeren

Ina Brand muß über den Tod ihres Mannes hinwegkommen. Ihre Freundin lädt sie daher zu einem Klassentreffen nach dreißig Jahren ein, und bei einer Wanderung entdecken sie Erdbeeren im September. Und Volker, ihr neuer Partner, schwört, daß auch späte Erdbeeren verführerisch süß sein können ...

Edel Elements, 2012
Erschienen als e-book
Originalausgabe erschienen bei Bastei Lübbe, 1996

Luftballons im Kopf

Unnachahmlich amüsant schildert Inge Helm so manche turbulenten Ereignisse aus dem Familienalltag. Im Mittelpunkt steht diesmal die reiselustige Witwe Marie, bei deren Erlebnissen daheim und unterwegs garantiert kein Auge trocken bleibt!

Edel Elements, 2012
Erschienen als e-book

Hilfe, ich werde Grossmutter!

Die erste Nachricht von der bevorstehenden Ankunft des neuen Erdenbürgers: ein Schock! Die Namenssuche: fast ein Familiendrama! Aber dann ist Mäxchen da, und was die frisch gebackene Großmutter in ihrer neuen Rolle erlebt, schildert sie hier so witzig, dass garantiert kein Auge trocken bleibt. Das Enkelchen hält die Großmutter einfach immer auf Trab – von der Wiege bis zur Schulzeit!

Edel Elements, 2012
Erschienen als e-book
Originalausgabe erschienen bei Coppenrath Verlag, 2000

Haste Töne

Warum muss ihre Tochter nonstop das Telefon blockieren? Wieso meint ihr Jüngster plötzlich, ohne Goldfische nicht mehr leben zu können? Und warum, bitte schön, müssen Kinder eigentlich in die Pubertät kommen? Eine heiter beschwingte Familiengeschichte "aus dem echten Leben gegriffen" und mit viel Herz und Verstand erzählt. Ganz nach dem Geschmack von Inge Helms zahllosen begeisterten Leserinnen!

Edel Elements, 2012
Erschienen als e-book

Fledermäuse und andere Leute

In vielen kleinen Episoden erzählt Inge Helm auf humorvolle Art vom Großmutter-Dasein. Im Mittelpunkt steht dabei immer Enkel Mäxchen, mit dem sie viele lustige und erfrischende Geschichten durchlebt.

Edel Elements, 2012
Erschienen als e-book

Der Liebhaber meiner Mutter geht in Pension

Wer würde sich nicht freuen, in einem Preisausschreiben eine Wellness-Reise nach Abano zu gewinnen? Zugegeben - für einen Teenager wie Babsi wäre der Gegenwert in Geld deutlich attraktiver, aber für Mutter Julia und ihre Bandscheiben ist eine Kur dringend notwendig. Dass dem "kranken Mütterlein" im sonnigen Italien unversehens ein rassiger Romeo über den Weg läuft, konnte schließlich keiner vorhersehen...

Edel Elements, 2012
Erschienen als e-book
Originalausgabe erschienen bei Scherz Verlag, 1984

Ach, du grüne Neune!

Zwischen Küchenkrepp und Bügelwäsche: Inge Helm, Mutter von drei wunderbaren, aber trotzdem anstrengenden Kindern, lädt zu einer vergnüglichen Stippvisite bei einer ganz normalen Familie ein.

Edel Elements, 2012
Erschienen als e-book
Originalausgabe erschienen bei Scherz Verlag, 1982