Dagmar Geisler

Dagmar Geisler, in Hessen aufgewachsen, lebt in der Nähe von München und schreibt seit 15 Jahren mit wachsender Begeisterung für Kinder und Jugendliche. Als ausgebildete Illustratorin sorgt sie auch für die Gestaltung und empfindet diese Verbindung als großes Glück. Sehr gerne zeichnet sie Cartoons für Erwachsene und schon aus diesem Grund gehört ein Schuss Humor bei ihren Arbeiten unbedingt dazu. Auch wenn es ernst wird und dann erst recht.

Die Tintenkleckser #4: Klassenfahrt zum Geisterschiff

Jippie, die Tintenkleckser machen eine Klassenfahrt. Sie fahren an die Nordsee und das Allerbeste: Sie übernachten in einem Leuchtturm. Als sie ganz in der Nähe ein altes Segelschiff entdecken, ist sich Patti sicher: »Das ist garantiert ein Geisterschiff.«
Und schon stolpern die Tintenkleckser in ein neues Abenteuer. Dabei gibt es einige Mutproben zu bestehen, besonders für Luca …

dtv, 2017
Erschienen als e-book, Hardcover, Hörbuch

Die Tintenkleckser #3: Mattis haut ab

Die Tintenkleckser sind wieder da!

Die Tintenkleckser sind schon ganz aufgeregt, denn heute ist der große Schulwettkampf. Alle Klassen werden gegeneinander antreten – und es ist ja klar, dass die Tintenkleckser gewinnen wollen. Doch plötzlich ist Mattis verschwunden. Einfach abgehauen, weil er glaubt, er wird ja eh nicht gebraucht. Da kennt er die Tintenkleckser aber schlecht. Denn die setzen alles in Bewegung, um ihn zu finden.

dtv, 2017
Erschienen als e-book, Hardcover, Hörbuch

Ganz schön aufgeklärt!

Aufgeklärt? Na klar!
Aber wenn die Gefühle erst verrücktspielen und die Körperteile scheinbar nicht mehr recht zusammenpassen, ist plötzlich gar nichts mehr klar. Was passiert überhaupt, wenn Jungen und Mädchen zu Männern und Frauen werden? Und – wann geht das eigentlich los?

Dieses Buch erklärt auf ehrliche und einfühlsame Weise, was jeder über das eigene und das andere Geschlecht wissen sollte und was im Körper vor sich geht, wenn Mädchen und Jungen erwachsen werden.

Loewe Verlag, 2017
Erschienen als Hardcover, Paperback
Originalausgabe erschienen bei Loewe Verlag, 2013

Zum Glück gibt es Geschwister!

Ein Geschwisterchen zu bekommen ist eine spannende Sache. Aber sie sorgt auch für jede Menge Veränderungen. Diese Erfahrung macht auch Mira, als ihr kleiner Bruder Jakob geboren wird. Zum Glück kann sie sich mit ihren Freunden aus der Kindergruppe darüber austauschen, was es heißt, Geschwister zu haben.

Einfühlsam beleuchtet dieses Buch die verschiedenen Aspekte des Geschwisterlebens: Wie ist es, der/die Große bzw. der/die Kleine zu sein? Wann muss ich mich zurücknehmen und wann darf ich auch mal sagen, dass ich nicht zu kurz kommen möchte? Und wann kann ein Leben mit Geschwistern doppelt schön sein?

Loewe Verlag, 2017
Erschienen als Hardcover
Veröffentlicht: Korea

So passiert mir nichts! Geschichten, die Kinder stark machen

Sammelband

Dieser Sammelband enthält die erfolgreichen Bilderbücher Ich geh doch nicht mit Jedem mit!, Ich geh doch nicht verloren! und Kim kann stark sein – einfühlsam erzählt von Dagmar Geisler und Elisabeth Zöller. Die drei Geschichten geben Kindern und Eltern wertvolle Tipps zum richtigen Verhalten in schwierigen Situationen und setzen sich mit den wichtigen Themen Verlorengehen, Umgang mit Fremden sowie Mut und Selbstbewusstsein auseinander.  
"Ich kenn dich nicht, ich geh nicht mit!" Lu weiß genau, dass sie nur mit jemandem mitgehen darf, mit dem sie verabredet ist, und gegenüber Unbekannten vorsichtig sein soll. Und wenn Lu sich verlaufen hat und auf die Hilfe fremder Menschen angewiesen ist, weiß sie ebenfalls, was zu tun ist.  Kim dagegen lernt, auf sich selbst zu vertrauen und sich selbst gegen andere Kinder zu behaupten.

Loewe Verlag, 2016
Erschienen als Hardcover

Meine allerliebsten Kinderlieder

Die allerbesten Kinderlieder!

Klassische und neue Kinderlieder, Lieder von Tieren, zum Tanzen und zum Schlafengehen. Dieses erste Liederbuch bietet eine Auswahl, die schon kleine Sänger begeistert, und jeden mit wunderschönen Illustrationen...

Oetinger Verlag, 2016
Erschienen als Hardcover

Schule ist nett von A bis Z

Ballspielen, Kichern, Lernen, Malen, Quatsch machen, Rechnen: In der Schule kannst du was erleben! Und wusstest du schon, dass Hausmeister in einer Schule fast alles machen, aber leider nicht deine Hausaufgaben? Oder wie du den Pflanzen im Schulgarten beim Wachsen helfen kannst? Wo Kippeln verboten ist und warum im Lesebuch fast immer ein Igel vorkommt? Lass dich überraschen von A bis Z!

Gabriel Verlag, 2016
Erschienen als Hardcover

Die schönsten Geschichten für keine Meerjungfrauen

Beitrag in Anthologie

Ach du Schreck! Ist das etwa eine Meerjungfrau im Schwimmbad?, wundert sich Max. Die kleine Nixe Liva beweist dem Delfin Jonas, was Nixen alles können und Meerhexe Marja muss sich überlegen, welcher Zauberspruch wohl der richtige gegen eine Bande Hammerhaie ist.
Dieses Kinderbuch enthält 14 lustige und schöne Geschichten über Nixen, Meerjungfrauen, Wassermänner, Wassergeister und Meerhexen - zum Lesen und Vorlesen für Mädchen ab 5 Jahren. Mit Geschichten von: Isabel Abedi, Sandra Grimm, Dagmar Geisler, Maja von Vogel, Ingrid Kellner, Barbara Peters u.a.

Ernst Kaufmann, 2016
Erschienen als Hardcover

Meine allerliebsten Krabbelverse

Gut-Laune-Tipp! Das große Quatschmach-Reime-Buch

"Eene mene mink tank!" oder "Zehn kleine Zappelmänner!": Kinder kennen und lieben die kurzen lustigen Verse, die manchmal auch reiner Nonsens sind. 28 der beliebtesten Kicherreime laden Eltern, Kinder und Erzieherinnen dazu ein, Finger- und andere Spiele zu spielen, Quatsch zu machen und Geräusche zu produzieren – Lachen garantiert! Außerdem dabei: "Eins, zwei, drei,vier, fünf,sechs, sieben, wo ist bloßmein Kind geblieben?". "Eine kleine Dickmadam", "Ilse Bilse, keiner willse" u.v.a.

Oetinger Verlag, 2016
Erschienen als Hardcover

Die Tintenkleckser #1: Mit Schlafsack in die Schule

»Unsere Klasse ist die beste« - davon sind die Kinder aus der 3a überzeugt. Zwar sind sie alle oft laut und machen Quatsch, jeder ist anders, alle verschieden, aber am Ende halten sie immer zusammen: die 17 Kinder - neun Mädchen und acht Jungen - aus der 3a, genannt die Tintenkleckser. Und heute sind die Tintenkleckser schon ganz zappelig, denn es ist die große Lesenacht. Da behauptet Jana-Ina, ihr weißer Gummi-Tiger sei gestohlen. Ein Dieb in der Klasse - das können Ben und Mia nicht auf ihrer Klasse sitzen lassen und so beginnt eine nächtliche und abenteuerliche Suche durch die Geheimgänge der Schule.

DTV, 2016
Erschienen als Hardcover, Hörbuch

Die Tintenkleckser #2: Schulhofalarm

»Unsere Klasse ist die beste« - davon sind die Kinder aus der 3a überzeugt. Zwar sind sie alle oft laut und machen Quatsch, jeder ist anders, alle verschieden, aber am Ende halten sie immer zusammen: die 17 Kinder - neun Mädchen und acht Jungen - aus der 3a, genannt die Tintenkleckser. Das darf doch nicht wahr sein: Der Schulgarten im Pausenhof soll verschwinden. Auf keinen Fall wollen die Tintenkleckser auf ihr geliebtes Baumhaus verzichten. Gemeinsam hecken sie einen Plan aus, doch dass ausgerechnet der dicke und gemütliche Albert die beste Idee hat, damit hat keiner gerechnet.

DTV, 2016
Erschienen als Hardcover, Hörbuch

Die tollsten Geschichten für Jungs

Beitrag in Anthologie

Käpten Schwarzlocke rekrutiert auf eigene Art und Weise neue Mitglieder für seine Mannschaft. Anton bekommt seine erste Flugstunde vom kleinen Vampir und Herr Glib muss in seinem Klassenzimmer zwischen Lieschen Werwolf, Grusel Gustav und Emil Einauge für Ordnung sorgen. Dieses Kinderbuch für Jungen ab 5 Jahren enthält 12 spannende Geschichten über tapfere Ritter, fürchterliche Piraten u. v. a.  Das Buch enthält einen Stickerbogen mit 12 coolen Stickern.

Ernst Kaufmann Verlag, 2016
Erschienen als Hardcover

Wir kommen in die Schule

Beitrag in Anthologie

Nur noch ein paar Mal schlafen, dann geht endlich die Schule los! Lustige und spannende Bilderbuchgeschichten erzählen von der Aufregung vor dem großen Tag, dem Kauf von Schulranzen und Stiften, den Überraschungen in der Schultüte, dem ersten Morgen im Klassenzimmer, neuen Freunden, der ersten großen Pause und dem Schulalltag. Zusammen mit den farbenfrohen Bildern weckt diese abwechslungsreiche Bilderbuchsammlung die kribbelige Vorfreude und nimmt die Ängste vor diesem wichtigen Neuanfang.

Ravensburger Verlag, 2015
Erschienen als Hardcover

Traurig, maulig, quietsch-vergnügt

Beitrag in Anthologie

Welches Kind hat nicht ab und zu mit den eigenen Emotionen zu kämpfen? Ob Wut, Angst, Traurigkeit oder Eifersucht man muss erst einmal verstehen, was da überhaupt in einem vorgeht. Dabei können Geschichten helfen! Mal lustig, mal actionreich, mal einfühlsam bringen sie den kindlichen Zuhörern ihre eigene Gefühlswelt spielerisch näher.
Gefühlvoll illustriert- Emotionen als wichtiges Kinderthema - 11 Geschichten namhafter Autoren: Elisabeth Zöller - Gudrun Mebs - Karin Jäckel - Dagmar Geisler - Edith Schreiber-Wicke - Luise Holthausen u.a.

Ernst Kaufmann Verlag, 2015
Erschienen als Hardcover

Alle Tiere schlafen schon

Kinderschatz: Das Gutenachtbuch von Paul Maar und Dagmar Geisler! Schlafen Tiere eigentlich genauso wie Menschen? Manche schon, aber viele auch nicht! Die Fledermaus hängt sich zum Schlafen mit den Füßen an den Dachbalken, die Häschen kuscheln sich in ihren Bau, das Schäfchen schläft auf der Wiese bei seiner Mama und das Kälbchen liegt sicher und warm im Stall. Und wo träumen die Kinder am schönsten? Heitere Reime vom Meister Paul Maar und liebevolle, lustige Bilder von Dagmar Geisler!

Oetinger Verlag, 2015
Erschienen als Hardcover

Meine allerliebsten Geschichten

Schon die Allerkleinsten lieben Geschichten! 
Dieses Buch erzählt von Josi und ihrem Teddy, von der kranken Quietscheente und von Theo, der einen Mumpelpumpel zu Besuch hat. Die kurzen Texte sind für Kleine gut nachvollziehbar und die Reime werden sie bald begeistert mitsprechen. Zusammen mit den lustigen Bildern ein echtes Lieblingsbuch!  
Text von Anne Steinwart
Mit farbigen Bildern von Dagmar Geisler

Oetinger Verlag, 2015
Erschienen als Hardcover

Maxi-Bilderspass: Lustige ABC-Reime

Ravensburger Verlag, 2014
Erschienen als Taschenbuch

Meine schönsten Kindergarten-Geschichten

Beitrag in Anthologie

Spannende Geschichten aus dem Kindergartenalltag, so wie Kinder ihn selbst erleben: Gemeinsames Spielen, Singen und Erzählen im Stuhlkreis, ein Ausflug in den Wald, der jährliche Laternenumzug ... Die Erzählungen und farbenfrohe Bilder geben Anstoß gemeinsam über den Tag im Kindergarten zu sprechen oder sich auf kommende Ereignisse zu freuen. 15 farbenfrohe Bilderbuchgeschichten laden ein zu vielen schönen gemeinsamen Vorlesestunden - für Kindergartenkinder und alle die, die es noch werden.

Ravensburger Verlag, 2014
Erschienen als Hardcover

Wann hab ich eigentlich genug?

Von manchen Sachen kann ich einfach nicht genug bekommen. Zum Beispiel von Gummibärchen oder von meiner Lieblingssendung. Kennst du das auch? Nur manchmal ist es dann doch irgendwie zu viel ... Dieses Buch erklärt Kindern auf anschauliche Weise, dass auch schöne Sachen zu viel werden können. Es zeigt auf, wie man die eigenen Bedürfnisse erkennt und auch mal sagen kann: "Jetzt hab ich erst mal genug!"

Loewe Verlag, 2014
Erschienen als Hardcover
Veröffentlicht: China, Korea, Niederlande, Rumänien

Meine ersten Märchen

Komm mit ins Zauberland! Dagmar Geislers Märchenbuch für Kleine.

Wer rettet die Prinzessin aus dem hundertjährigen Schlaf? Warum hat die Großmutter plötzlich so große Zähne? Und wusstet ihr schon, dass es auf der Erde schneit, wenn Frau Holle ihre Kissen ausschüttelt? Das erste Märchenbuch für Kleine versammelt sieben der beliebtesten Kindermärchen mit wunderbaren, verschmitzten Bildern der unverwechselbaren Dagmar Geisler. Sieben bekannte Märchen, altersgerecht erzählt und wunderschön illustriert. Enthält auf jeweils zwei bis drei Doppelseiten folgende Märchen: Dornröschen, Die Bremer Stadtmusikanten, Rotkäppchen, Der Wolf und die sieben Geißlein, Der dicke, fette Pfannkuchen, Frau Holle, Die Prinzessin auf der Erbse.

Oetinger Verlag, 2014
Erschienen als Hardcover

17 1/2 Methoden, Tim Birkmann um die Ecke zu bringen

Jojo ist verknallt. Doch weil der gut aussehende Tim sie einfach nicht wahrnimmt, widmet sie sich mit Hingabe ihrer Lieblingsbeschäftigung: Tim Birkmann um die Ecke zu bringen. Inzwischen ist er schon einige schöne Tode gestorben - zumindest in ihrer Fantasie, und alle hat Jojo genussvoll mit dem Zeichenstift in ihr geheimes Tagebuch gezeichnet. Bis sich die beiden zufällig über den Weg laufen - und erstaunlich gut verstehen. Das Tagebuch muss unbedingt verschwinden ...

DTV, 2014
Erschienen als Taschenbuch

Mein Schutzengel Mix-Max

Solche Schutzengel sollte jeder haben!

Egal ob kleinere Stürze, größere Kleckereien, ziepende Haare, grimmiges Bauchweh, freche kleine Hunde oder schlechte Träume: Stets sind die Schutzengel mit der richtigen Ausrüstung zur Stelle, zum Beispiel mit dem extraweichen Streichelhandschuh bei Kummer. Und wenn man hin- und herklappt, werden aus diesen Tausendsassas sogar Tausende von neuen Schutzengeln, die ganz viele Dinge gleichzeitig können.

Gabriel Verlag, 2014
Erschienen als Hardcover

Schutzengel für die Schultasche

Die Schule ist ein Kinderspiel, vor allem wenn Schutzengel im Spezialeinsatz gegen langweilige Pausenbrote, Hausaufgabenflut, Kippeln, Zuspätkommen, Geärgertwerden und Sachenvergessen unterwegs sind. Auch bei kleineren Stürzen, größeren Kleckereien oder grimmigem Bauchweh sind sie immer mit der richtigen Ausrüstung zur Stelle. Und wem noch ein Schutzengel fehlen sollte, der kann sich auf der letzten Seite selbst einen malen.

Gabriel Verlag, 2014
Erschienen als Hardcover

Glückskleckse und Wutgekritzel. Ein Gefühlebuch zum Malen und Ausprobieren

Welche Farbe hat die Wut? Wovor habe ich Angst? Was macht mich so richtig glücklich? Diese und viele andere Fragen rund um die eigenen Empfindungen kombiniert dieses interaktive Kritzelbuch mit abwechslungsreichen Bildern zum Weitermalen. So bekommen Kinder die Möglichkeit, ihre Gefühle darzustellen, auszuleben und besser zu verstehen.

Loewe Verlag, 2014
Erschienen als Hardcover

Ich geh doch nicht verloren!

Was tun, wenn man sich verlaufen hat? Sowohl für Eltern als auch für Kinder ist der Gedanke, sich in einer großen Menschenmenge zu verlieren, ein Albtraum. Was tue ich, wenn ich verlorengehe oder mich verirre und auf die Hilfe anderer, fremder Menschen angewiesen bin? Wem kann ich vertrauen? Wie verhalte ich mich richtig? Dieses Buch gibt Kindern und Eltern Tipps zum richtigen Verhalten.

Loewe Verlag, 2013
Erschienen als Hardcover
Veröffentlicht: China, Dänemark, Griechenland, Korea, Niederlande, Rumänien, Vietnam

Miss Pim - Die kleinste Dame der Welt

Sammelband

Karolina wünscht sich einen Kobold. Einen, mit dem sie den blöden Hausmeister oder die gemeine Selina ärgern kann. Doch dann kommt ausgerechnet Miss Pim, eine sehr feine, winzig kleine Dame!

Ravensburger Verlag, 2013
Erschienen als Hardcover, Taschenbuch

Wandas erster Schulausflug

Wanda ist sieben, fröhlich, aufgeweckt und auch schon mal ein bisschen vorlaut. Mit ihrem eigenen Charme erzählt sie vom kunterbunten Schulalltag und ihrem ersten Ausflug mit der ganzen Klasse: Beim Besuch im Wildpark hat die Lehrerin Frau Lange alle Hände voll zu tun, ihre Schützlinge unter den Waschbären, Hängebauchschweinen und kleinen Zicklein nicht zu verlieren. Ein Glück, dass Wanda und ihre beste Freundin Katti voller guter Ideen sind - und am Ende alle wieder nach Hause kommen. Für Erstleser geeignet: große Fibelschrift, kurze und einfache Sätze, viele Bilder

DTV, 2013
Erschienen als Hardcover

Maxi-Bilderspass: Wann fängt denn bloss die Schule an?

Ravensburger Verlag, 2013
Erschienen als Taschenbuch

Mein grosser Geschichtenschatz

Beitrag in Anthologie

Diese wunderschöne Sammlung aus Tier-, Alltags- und Fantasiegeschichten garantiert gemeinsame Vorlesestunden mit viel Spaß, Träumerei und Staunen. Mit dabei sind außerdem 10 Kurzgeschichten!

Ravensburger Verlag, 2013
Erschienen als Hardcover

Wohin mit meiner Wut?

Bist du auch manchmal wütend? Ich schon. Manchmal habe ich so eine Wut, da würde ich am liebsten ganz laut schreien, da möchte ich jemanden anbrüllen, da würde ich gern irgendetwas zerfetzen oder irgendwo dagegen treten. Wenn ich wütend bin, klopft mein Herz viel schneller als sonst, mir ist ganz heiß und mein Kopf wird rot wie eine Tomate. Dieses Buch zeigt auf einfühlsame Weise, welche Arten der Wut es gibt. Gleichzeitig gibt es Anlass, mit Kindern über dieses wichtige Gefühl zu sprechen und bietet Lösungsvorschläge zum Umgang mit der Wut. 

Loewe Verlag, 2012
Erschienen als Hardcover
Veröffentlicht: Dänemark, Korea, Niederlande, Polen, Rumänien, Schweden, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate

Geschwister sind unschlagbar

Mal unzertrennlich, mal spinnefeind: Bei Geschwistern ist alles drin. Nur eins nicht und das ist Langeweile.
In den zwölf Geschichten von Paula und Marie, Leon und Flori, Johanna und Jasper und vielen mehr erkennen sich alle wieder: Die großen genauso wie die kleinen Geschwister und sogar die Fast-Geschwister, die den dicken Bauch von Mama eher skeptisch beäugen. Dagmar Geisler erzählt von den besonderen Abenteuern des Geschwisteralltags in lustigen und nachdenklichen Geschichten.

Gabriel Verlag, 2012
Erschienen als Hardcover