Oliver Dierssen wurde 1980 in Hannover geboren. Hier studierte er Medizin. Seit 2007 arbeitet der promovierte Arzt in einer psychiatrischen Klinik. Neben dem Schreiben interessiert er sich für das Kaufen und alphabetische Einsortieren von Büchern, gelegentliches stressfreies Reisen und uneingängige Rockmusik. Dierssen hat direkte Vorfahren aus Transsilvanien und war auf der gleichen Schule wie Oliver Pocher.
Schon sein erster Roman "Fledermausland" erreichte das Finale des Heyne-Schreibwettbewerbs "Schreiben Sie einen magischen Bestseller" und stieß auf positive Resonanz in Presse, Buchhandel und auf Lesereisen. Im Oktober 2010 wurde er mit dem "Deutschen Phantastik Preis" in der Kategorie "Bestes deutschsprachiges Debüt" ausgezeichnet. Dierssens zweiter Roman "Fausto" erschien im Januar 2011 im Jugendbuchprogramm des Heyne Verlags. Oliver Dierssen lebt mit Frau und Tochter in einem denkmalgeschützten Backsteinhaus in Hannover.

Fledermausland

Sind Sie schon einmal nackt einer Fledermaus begegnet? Wohl nicht, oder? Sebastian Schätz allerdings hat dieses zweifelhafte Vergnügen. Und das ist nur eines von vielen Problemen, mit denen er sich herumschlagen muss: Bei Kim, dem Mädchen, in das er sich verliebt hat, kommt er nicht richtig weiter. In seiner Küche hat sich ein ungebetener Gast breitgemacht. Und dann wird er auch noch von einer Bande von Zwergen heimgesucht. Kann es noch schlimmer kommen? Ja, es kann. Willkommen im Fledermausland!

S. Fischer Verlag, 2015
Erschienen als e-book, Paperback
Originalausgabe erschienen bei Heyne Verlag, 2009

Tolkiens grösste Helden. Wie die Hobbits die Welt eroberten

Beitrag in Anthologie

Wann haben Sie zum ersten Mal J. R. R. Tolkiens Meisterwerk »Der Hobbit« gelesen? Was haben dieses berühmteste aller Fantasy-Abenteuer und diese einzigartige Welt Mittelerde in Ihnen ausgelöst? Diesen Fragen und noch vielen mehr widmen sich Bernhard Hennen und eine hochkarätige Auswahl der besten Fantastik-Autoren. Dabei erzählen sie nicht nur von ihren persönlichen Begegnungen mit Tolkiens Welt, sondern bieten eine Fülle an interessanten und aufregenden Hintergrundinformationen rund um die größten kleinen Helden der Weltliteratur.

Random House, 2012
Erschienen als Taschenbuch, e-book

Fausto

Pelzig, gefräßig, genial – hier kommt Fausto

Probleme mit den Hausaufgaben? Probleme mit der Liebe? Probleme überhaupt? Dann kann nur einer helfen ? Fausto! Fausto Flamingo Esteban de Rioja, der pelzige Bücherdämon, der sich von Rechtschreibfehlern ernährt, hilft nicht nur, wenn der Deutschaufsatz misslingt, sondern auch in anderen Lebenslagen. Mit dem vierzehnjährigen Joschel ist er allerdings an einen besonders schweren Fall geraten. Gemeinsam stolpern Fausto und Joschel in das Abenteuer ihres Lebens.

Random House, 2011
Erschienen als e-book, Hardcover, Hörbuch, Taschenbuch