Antje de la Porte

Antje de la Porte wurde in Eschwege geboren. Sie schreibt Lyrik und Kurzgeschichten und hat mehrere Romane veröffentlicht. Antje de la Porte lebt in Hamburg.

Die eine Seite der Liebe

Für Katja ist klar, dass sie zu niemandem in der Welt ein innigeres Verhältnis hatte als zu ihrem Ehemann Pit. Nach seinem plötzlichen Tod will auch sie nicht mehr leben. Bis zu dem Tag, an dem sie erkennen muss, dass Pit noch ein zweites Leben führte. Während Katja sich auf Spurensuche begibt, findet sie langsam ins Leben zurück. Daran ist der Verlagslektor Berger nicht ganz unbeteiligt, der ihr zeigt, dass man meist nur "die eine Seite der Liebe" sieht...

Edel Elements, 2014
Erschienen als Taschenbuch, e-book

Haut für sechs Hände

In den Armen des Eismanns findet Angelas erhitzte Haut Kühlung. Auf einem Perserteppich überfliegen zwei Liebende das Paradies. Bei einer Party entdecken die Gäste frivole Spielchen. Sinnlich, sanft und sexy sind die Erzählungen, deren Figuren sich in zügellosen erotischen Träumen verfangen, nach sexuellen Phantasien suchen und auf den Spuren ihres Begehrens wandeln. Verführung ist nah.

Edel Elements, 2014
Erschienen als e-book, Taschenbuch
Originalausgabe erschienen bei Ullstein Verlag, 1992

Adelias Traum

Die junge Adelia folgt einem inneren Drang, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen und in eine Kleinstadt zu ziehen. Dort erwarten sie merkwürdige Vorkommnisse, mysteriöse Träume suchen sie heim, und sie lernt einen attraktiven Mann kennen, der ihr merkwürdig vertraut vorkommt. Was geschah nebenan in der alten Villa? Wer ist der junge Mann, der Nacht für Nacht durch die Stadt fährt? Adelia kommt einem lang vergessenen Geheimnis auf die Spur - und ist danach nicht mehr dieselbe Frau wie vorher...

Edel Elements, 2013
Erschienen als e-book, Hardcover, Taschenbuch
Originalausgabe erschienen bei Schneekluth Verlag, 1998

Hexen fliegen nicht alleine

Als Oliver seine Geliebte mit nach Hause bringt, trennt sich die tief verletzte Nina von ihrem Mann, zieht zu ihrer Großtante in die Villa Krampe und beginnt ihr Leben, allen Widerständen trotzend, noch einmal von vorn. Dabei helfen ihr eine alte Freundin und eine neue, die bereits verstorbene Tante Lonni, die Großtante und nicht zuletzt der charmante Taxifahrer Sascha... 
Ob Noch-Ehefrau oder Probe-Single, eheerfahren oder frisch verliebt: Antje de la Porte beschreibt charmant und warmherzig die Gefühlsturbulenzen der modernen Frau  mit Witz, Ironie und einem Schuß Hexenmagie.

Edel Elements, 2013
Erschienen als e-book, Hardcover, Taschenbuch
Originalausgabe erschienen bei Schneekluth Verlag, 1996