Lionel Davidson

Lionel Davidson, 1922 als Sohn jüdischer Einwanderer im englischen Hull geboren, wandte sich nach dem Krieg dem Journalismus und der Literatur zu. Mit seinem Roman „Die Nacht des Wenzel“ gewann er mehrere Literaturpreise, darunter seinen ersten Golden Dagger Award. Mit den nachfolgenden Büchern festigte er seinen Ruf als einer der glänzendsten Schriftsteller englischer Sprache.
Er gehörte jahrzehntelang zu den besten und renommiertesten Spannungsautoren aus Großbritannien und wird in einem Atemzug mit Rudyard Kipling, Graham Greene, Frederick Forsyth und John le Carré genannt. Lionel Davidson verstarb im Oktober 2009.

Der Rabe

Inmitten der sibirischen Steppe liegt ein Geheimnis begraben, von dem nur eine Handvoll Menschen wissen: ein unterirdisches russisches Forschungslabor. Offiziell existiert es nicht, und wer einmal dort ist, wird es nie wieder verlassen. Doch der Biologe Rogatschow weiß, dass das, was dort geschieht, nicht im Eis verborgen bleiben darf. Er schickt einen verschlüsselten Hilferuf an den einen Mann, der die Wahrheit ans Licht bringen kann: Dr. Johnny Porter, eigenwilliger Einzelgänger indianischer Abstammung, Mikrobiologe und Sprachgenie, begibt sich auf die lebensgefährliche Mission nach Sibirien...

Penguin Verlag, 2016
Erschienen als e-book, Taschenbuch
Veröffentlicht: Belgrad, Dänemark, Frankreich, Italien, Japan, Kroatien, Norwegen, Portugal, Spanien, USA

Das schwarze Gold

Den Yom-Kippur-Krieg hat Israel militärisch gewonnen. Doch wie sicher sind die Grenzen des winzigen Staates - und kann der militärische Sieg auch in einen politischen umgemünzt werden? Kaum wahrscheinlich angesichts des Erdöl-Embargos, unter dem die westliche Welt im Jahre 1973 zu leiden hat. So nimmt der internationale Druck auf Israel zu, einen Schritt auf die arabische Welt zuzugehen. Verbunden damit ist ein geheimer Auftrag an das Weizmann Institute of Technology: Denn nur die chemische Herstellung eines Erdöl-Substituts könnte die Macht der arabischen Länder brechen. Doch der letzte Baustein der komplizierten Formel scheint nicht aufzufinden zu sein...

Edel Elements, 2014
Erschienen als e-book, Taschenbuch
Originalausgabe erschienen bei Goldmann, 1993

Das Geheimnis der Menora

Ausgezeichnet mit dem "Gold Dagger" der renommiertesten literarischen Krimi-Auszeichnungen der Welt!

Sie besteht aus massivem Gold und ist von unschätzbarem Wert. Doch seit fast zweitausend Jahren gilt die legendäre Menora, der große, siebenarmige Leuchter und das Sinnbild des Judentums, als verschollen. Bis eines Tages ein uraltes Schriftfragment auftaucht, das neue Hinweise auf den möglichen Fundort liefert. Von der israelischen Regierung beauftragt, macht sich der junge britische Archäologe Caspar Laing sofort auf die Suche nach dem Heiligtum. Aber er ist nicht der Einzige, denn eine Kopie der Schriftrolle ist in die Hände skrupelloser Jordanier gefallen, und auch sie wollen sich um jeden Preis in den Besitz des goldenen Leuchters bringen. Für Laing beginnt ein fieberhafter Wettlauf mit der Zeit...

Edel Elements, 2014
Erschienen als e-book, Taschenbuch
Originalausgabe erschienen bei Goldmann, 1996

Tod in Chelsea

Eine Reihe von spektakulären Morden erschüttert den Londoner Stadtteil Chelsea. Chief Superintendent Warton und seine Ermittler gehen von einem gefährlich intelligenten Serientäter aus, denn der Mörder kündigt anonym seine Bluttaten mit literarischen Zitaten an. Doch nicht nur die Polizei, sondern auch die Presse und besonders die unerschrockene Reporterin Mooney sind hinter jeder Information über die Mordserie her. Außerdem tauchen immer wieder drei Studenten in Verbindung mit den Morden auf, die angeblich einen Low-Budget-Film drehen. Warton gerät an seine Grenzen: Auf welche Karte er auch setzt – immer dann, wenn er einen Täter eingekreist hat, geschieht ein Mord, den ausgerechnet dieser Verdächtige nicht begangen haben kann...

Hochklassiger Nervenkitzel und intelligente Unterhaltung – von einem der erfolgreichsten Spannungsautoren der Welt: Lionel Davidson. "Keiner kann es besser!" (Literary Review)

Edel Elements, 2014
Erschienen als e-book, Hörbuch, Taschenbuch
Originalausgabe erschienen bei Goldmann, 1992

Der Ruf der Gazelle

Der Beduine Hamud hat nur einen Traum: Er möchte einer beinahe ausgestorbenen Gazellenart das Überleben in einem abgeschiedenen Tal zwischen Israel und Syrien sichern. Auch ein Junge aus einem nahe gelegenen Kibbuz und sein kleiner Beduinenfreund sind fasziniert von Hamuds Lebenswerk. Eines Tages jedoch erreicht der bittere Alltag des Sinai auch diese Oase des Friedens…

Random House, 1989
Erschienen als Taschenbuch
Veröffentlicht: Niederlande

Die Nacht des Wenzel

Random House, 1988
Erschienen als Taschenbuch
Veröffentlicht: Italien, Niederlande, Norwegen, Portugal, Russland, USA

Die Rose von Tibet

Die Geschichte der chinesischen Invasion in Tibet 

Januar 1950: Charles Houston macht sich auf die Suche nach seinem Stiefbruder, der mit einem Filmteam im tibetanischen Hochland verschollen ist. Aber Tibet ist abgeriegelt, denn die Herrschaft des Dalai Lama scheint bedroht. Als Houston schließlich auf Schleichpfaden in das Land eindringt, gerät er in das Frauenkloster Yamdring, wo offenbar die geheimnisvolle Rose von Tibet seit Generationen auf ihn gewartet hat?

Random House, 1987
Erschienen als Taschenbuch
Veröffentlicht: Dänemark, Italien, Niederlande, Tschechien, Ungarn, USA